Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der Datensicherheit.

Diese Datenschutzhinweise enthalten Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website verarbeiten, welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergriffen haben und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Kiepe Electric Ges.m.b.H.
Ignaz-Köck-Straße 23
1210 Wien
Tel.: +43 1 33 127 - 0
E-Mail: info.austria@kiepe.knorr-bremse.com

2. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Websitebesuch

Beim Besuch unserer Website werden automatisch Daten verarbeitet, die technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen. Diese Daten sind beispielsweise Ihre IP-Adresse, Gerätetyp, Browsertyp, vorher besuchte Webseite, besuchte Unterseiten oder Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Besucheranfrage. Diese Daten werden maximal sechs Monate in den Logfiles unserer Systeme gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit unserer Website.

Kontaktformulare und -anfragen

Wenn Sie mit uns über unsere Website in Kontakt treten, verarbeiten wir zusätzlich die Daten, die Sie in den Kontaktformularen oder Ihrer Anfrage angeben, beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Nachrichten an uns.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

3. An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt?

Wir geben Ihre Daten ggf. an verbundene Unternehmen weiter, wenn dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Eine Übersicht aller Unternehmen des Knorr-Bremse Konzerns finden Sie unter:
https://www.knorr-bremse.com/de/unternehmen/knorr-bremse-weltweit/

Darüber hinaus setzen wir verbundene Unternehmen und externe Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) für den Betrieb und die Betreuung unserer Website ein.

Wir geben Ihre Daten ggf. an sonstige Dritte, z. B. Behörden oder andere öffentliche Stellen, weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

4. Werden Ihre Daten in Drittländer übermittelt?

Sollten Ihre Daten auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden, die ein geringeres Datenschutzniveau aufweisen können als dies innerhalb Europas der Fall ist, stellen wir über vertragliche Vereinbarungen auf Basis der EU-Standardverträge (Kopie auf Anfrage erhältlich) sicher, dass ein ausreichendes Datenschutzniveau für Ihre Daten gewährleistet ist, oder wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Übermittlung der Daten.

5. Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht?

Wir löschen Ihre Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, sobald diese für den jeweiligen Zweck nicht mehr erforderlich sind, beispielsweise wenn die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen ist.

6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser Ihres Endgerätes gespeichert werden können. Auf dieser Webseite werden keine Cookies eingesetzt.

7. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, die folgenden Rechte:

  • eine Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten,
  • die Berichtigung bzw. Vervollständigung unrichtiger oder unvollständiger Daten zu verlangen,
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt.

8. Wen können Sie kontaktieren, wenn Sie Fragen haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an die Knorr-Bremse Datenschutzorganisation unter privacy@knorr-bremse.com.

Wir nehmen Ihre Anfragen und Bedenken sehr ernst und bemühen uns, diesen stets nachzukommen. Darüber hinaus haben Sie jedoch jederzeit das Recht, eine Beschwerde an eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu richten. In Österreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien.

9. Links zu Websites anderer Anbieter

Auf unserer Website befinden sich auch Links zu Websites anderer Anbieter. Bei Aktivierung dieser Links werden Sie von unserer Website direkt auf die Website der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL.

Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten auf den Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Dritten die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Dritte informieren Sie sich bitte auf den entsprechenden Websites direkt.

Änderungen

Wir können unsere Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anpassen. Alle Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

 

Stand: 17.09.2020